In-Store Kundenbefragung

Befragung stärkt die Kundenbindung

Mit dem steigenden Bedarf der Menschen, möglichst viele Dinge im Internet zu erledigen, verändert sich auch das Konsumverhalten im Bereich des Handels. So nutzen immer mehr Menschen die Möglichkeit, sich online die benötigten Produkte und Dienstleistungen zu beschaffen. Neben dem Online-Versandhandel drängen auch immer mehr „Ketten“ auf den Markt. Damit wird es immer schwieriger, Stammkunden an das eigene Geschäft zu binden.

Umso wichtiger ist es daher, die eigene Käuferschaft so gut wie möglich zu kennen. Die eigenen Angebote sollten zu den Bedürfnissen der Kunden passen. Ein Instrument, um die eigene Kundschaft besser kennenzulernen und den Entwicklungen im Web und Filialistenbereich entgegenzusteuern, ist eine Kundenbefragung in Ihrem Geschäft.

Angebot und Service nach Kundenwünschen ausrichten

Mittels einer professionell durchgeführten In-Store Kundenbefragung digital erkennen Sie leichter die Bedürfnisse Ihrer Kunden. Sie geben ihnen die Möglichkeit, Feedback zu geben und suggerieren damit Nähe zum Kunden. Das schafft nicht nur Vertrauen, sondern stärkt zugleich  die Kundenbindung. Gleichzeitig können Sie mit einer In-Store Kundenbefragung digital heraus finden, an welchen Stellen Sie eventuell noch Optimierungsbedarf haben.

PoS-Benchmark

Unser PoS-Benchmark ermöglicht es Ihnen, die Ergebnisse der In-Store Kundenbefragung digital besser einzuordnen. Alle durchgeführten In-Store Kundenbefragung fließen daher – natürlich anonymisiert – in das PoS-Benchmark ein. Die Vergleichbarkeit zwischen Ihrem Geschäft und anderen Geschäften ist damit immer auf dem aktuellstem Stand.

Unsere Leistungen für Sie

  • standardisierter Fragebogen zum Selbstausfüllen
  • Tablet mit Ständer und vorkonfigurierter Befragungssoftware
  • Individuelle Auswertung und Analyse
  • Benchmark mit anderen Geschäften
  • Lieferung der Ergebnisse als PDF

Preis und Bestellung

Der Preis für die Durchführung einer In-Store Kundenbefragung digital auf einem Tablet mit Ständer in Ihrem Geschäft startet ab 390,00 Euro zzgl. MwSt.

Kernfragestellungen

Wie beurteilen die Kunden Ihr Geschäft mit Blick auf:

  • Öffnungszeiten, Lage etc.
  • Service und Freundlichkeit
  • Beratung und Angebot
  • Aktionen und Rabatte
  • Zufriedenheit

Zertifikat „geprüfte Kundenzufriedenheit“

Zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie aktiv an der Zufriedenheit Ihrer Kunden arbeiten. Mit der Zertifizierung „geprüfte Kundenzufriedenheit“ von bfragt zeigen Sie, dass von neutraler und unabhängiger Stelle die Zufriedenheit ihrer Kunden geprüft wurde. Die Zertifizierung von bfragt läuft dabei stets nach einem einheitlichen, standardisierten Verfahren ab.

 

Kriterien der Zertifizierung „geprüfte Kundenzufriedenheit“

Für die Zertifizierung „geprüfte Kundenzufriedenheit“ gelten folgende Regelungen:

  1. Die Prüfung erfolgt mittels einer anonymen und unabhängigen Kundenbefragung. Die Kundenbefragung umfasst den gesamten Erlebnisprozess des Kunden im zu zertifizierenden Geschäft. Es dürfen dabei keine einzelnen Kundenprozesse ausgeschlossen werden.
  2. Es muss eine genügend große Stichprobe (= Anzahl der Befragten Kundinnen und Kunden) erreicht werden.
  3. Die Gesamtzufriedenheit der Kundinnen und Kunden muss auf einer Skala von 1 bis 6 mindestens 3,4 sein.
  4. Nicht mehr als 1/3 der abgefragten Merkmale von Kundenzufriedenheit sind auf einer Skala von 1 bis 6 schlechter als 3,4.
  5. Die Weiterempfehlungsrate nach dem Net Promoter Score muss mindestens 65 Prozent betragen oder die Zahl der Kritiker darf nicht höher als 35 Prozent sein.

 

Bewertungstufen der Zertifizierung

Die Gesamtnote der Zertifizierung wird nach dem IHK Notenschlüssel vergeben:

Zertifizierung Gesamtkundenzufriedenheit
sehr gut 100 bis einschließlich 92 Prozent Kundenzufriedenheit
gut unter 92 bis einschließlich 81 Prozent Kundenzufriedenheit
befriedigend unter 81 bis einschließlich 67 Prozent Kundenzufriedenheit
keine Zertifizierung unter 67 Prozent Kundenzufriedenheit

Zertifizierungskosten

Die Zertifizierung „geprüfte Kundenzufriedenheit“ ist je Geschäft ab 990,00 Euro zzgl. MwSt. verfügbar und beinhaltet die Durchführung einer Kundenzufriedenheitsbefragung.

Gültigkeit der Zertifizierung

Zertifikat "geprüfte Kundenzufriedenheit" von bfragt.comDie Gültikeit des Zertifikats beträgt zwei Jahre ab dem Monat, in dem die Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen wurde. Nach Ablauf der zwei Jahre muss eine Re-Zertifizierung stattfinden oder auf den Titel „geprüfte Kundenzufriedenheit“ verzichtet werden.

Durch die Befristung des Zertifikats auf zwei Jahre soll gewährleistet werden, dass kontinuierlich an der Kundenzufriedenheit gearbeitet wird.

Diese Dinge könnten Sie auch interessieren

Zertifizierung „geprüfte Dienstleistungsqualität“

Zeigen Sie Ihren Kunden, dass Ihre Dienstleistungsqualität geprüft wurde. Wir zertifizieren Sie nach einem standardisierten Verfahren – neutral und unabhängig. Werben Sie mit geprüfter Dienstleistungsqualität und überzeugen Sie noch mehr Kunden.

Preistest

Verschenken Sie kein Geld! Viele Kunden würden mehr für Produkte bezahlen, als Sie glauben. Mit einem Preistest finden wir für Sie heraus, welches der optimale Preis ist, den Kunden für Ihr Produkt bezahlen würden.

Zusatzleistungen

Sie wollen zusätzliche Leistungen? Kein Problem. Zusatzleistungen werden nach Aufwand berechnet. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
OK